Hand aufs Herz

Herz/-Kreislauferkrankungen

Eines der drängensten ungelösten Probleme unseres Gesundheitswesens

Über vier Millionen Menschen in Europa sterben jährlich an einem Herzinfarkt oder Schlaganfall.Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind demnach weiterhin die häufigste Todesursache in den Industrienationen.

 

In Deutschland stirbt jeder zweite an den Leiden des Herz-Kreislauf-Systems.

Jedes Jahr erleiden rund 300.000 Menschen in Deutschland einen Herzinfarkt und 200.000 einen Schlaganfall.

Diese Zahlen sind erschreckend hoch und eine Besserung der Situation ist nicht erkennbar.

 

Durch Präventive Maßnahmen können Herzinfarkte und Schlaganfälle weitesgehend vermieden werden, jedoch werden diese zu wenig in die Tat umgesetzt.

 

Deshalb will die Prof. Dr. Hess Stiftung mit dem Projekt "Hand aufs Herz" Aufklärung über die modernen Möglichkeiten der Früherkennung betreiben.

 

Termine der Veranstaltungen, auf denen wir Sie über alles rund um das Thema Prävention und moderne Verfahren zur Früherkennung von Herzinfarkt und Schlaganfall informieren, sehen Sie hier.

 

Sollte in der nächsten Zeit keine Veranstaltung in Ihrer Nähe stattfinden, können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren oder sich auf unserer Homepage weiter informieren.